Club der schönen Worte – Bundle (25.02./25.03./29.04.23)

67,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Es gibt drei Termine für den Club der schönen Worten, um noch mehr Tiefgang in deine Meditationsanleitung zu bekommen.

Kategorien: ,

Beschreibung

Ich lade dich sehr herzlich zum Club der schönen Worte ein. In diesem Club erwartet dich drei Zoom-Treffen:

  • 25. Februar 2023 – 17 bis ca. 18.30 Uhr: Tiefe in der Meditation
  • 25. März 2023 – 16 bis ca. 17.30 Uhr: Meditation nach Patanjali
  • 29. April 2023 – 16 bis ca. 17.30 Uhr: Euer Wunschthema

Inhalt: Tiefe in der Meditation (25.02. um 17 Uhr)

Als ich vor über 12 Jahren zum ersten Mal meditiert habe, bin ich abgedriftet. Ich war plötzlich woanders und wusste gar nicht was passiert war. Das war kein besonders schönes Erlebnis. Erst im Rahmen meiner Meditationsleiterausbildung vor 6 Jahren habe ich verstanden, dass es möglich ist in der Meditation verschiedene Ebenen zu erreichen. Bisher habe ich für mich 4 Ebenen identifiziert, die ich gerne mit euch teilen möchte. Anschließend freue ich mich auf den Austausch mit euch, um noch mehr Tiefgang für die Meditationen bei unseren Teilnehmer-innen.

Inhalt: Meditation nach Patanjali (25.03. um 16 Uhr)

“Meditation auf die Kraft eines Elefanten kann in uns eine Kraft dieser Art entstehen lassen.” (Patanjali, Vers 3.24)

Zu diesem Spruch habe ich eine Meditation geschrieben. Diese Elefanten-Meditation ist immer wieder der Knaller. Meine Teilnehmer-innen sprechen heute noch davon, wie wunderschön sie diese Meditation finden.

In diesem Treffen möchte ich euch mitnehmen zu der Möglichkeit anhand des Patanjali eine Meditation zu schreiben. Darüber kommen wir auch in den Austausch, welche Erlebnisse ihr mit dem Patanjali in der Meditation hattet. Für mich ist das “Yoga in Meditation erleben“.

Inhalt: Euer Wunschthema (29.04. um 16 Uhr)

Im Rahmen der ersten zwei Treffen möchte ich gerne abfragen, was euch bewegt und zu welchem Thema in der Meditation ihr tiefer eintauchen wollt. Das Thema wird dann Anfang April festgelegt. Ich bin schon sehr gespannt, was es sein wird.

Darauf kannst du dich freuen:

In allen Treffen gibt es zunächst eine kurze Meditation – passend zum jeweiligen Themas. Anschließend gibt es mehrere Impulsvorträge sowie einen Austausch in der Gruppe. Meine Zooms sind interaktiv gestaltet und ihr habt Gelegenheit euch zu beteiligen. Haltet euch daher den Termin frei und seid mit Video dabei, damit wir ein wunderbares Gemeinschaftsgefühl entwickeln können.

Es wird von jedem Meeting eine Aufzeichnung geben. Falls du nur die Aufzeichnung anschauen kannst, kannst du mir deine Fragen anschließend per Mail schicken.

Der Club ist in erster Linie für diejenige gedacht, die schon länger Yogalehrer-in bzw. Meditationsleiter-in sind. Wir wollen im Club in die Tiefe gehen. Wenn du  dir untersicher bist, schreib mich gerne an.