Werde im Herbst 2022 Meditationskursleiter-in!

Herzlich Willkommen zur Online-Weiterbildung zum/zur Meditationskursleiter-in. Ich freue mich sehr, dass du dich für diese wunderbare Arbeit interessierst. Im Herbst 2022 startet die nächste Weiterbildung. 

Herzlich Willkommen zur Online-Weiterbildung, bei der du lernen kannst, selbstständig Meditationen anzuleiten. Die Weiterbildung ist für Yogalehrer-innen, Entspannungscoaches, MBSR-Trainer-innen, Klangmassagepraktiker-innen und jeder, der sich angesprochen fühlt.

Inhalte der Weiterbildung im Herbst 2022

Dich erwartet ein wundervoller 8-wöchiger Onlinekurs:

  • 6 Zoom-Live-Meetings – an folgenden Terminen: Jeweils Freitags von 17 bis 18.30 Uhr: 14. Oktober, 21.Oktober, 04.November, 11. November, 25. November und 02. Dezember 2022.  
  • Alle Live-Videos werden aufgezeichnet und stehen dir im Kursbereich zur Verfügung. Es ist daher kein Problem, wenn du an dem ein oder anderen Termin nicht kannst. Ich hatte auch schon Teilnehmer-innen, die den Kurs nur mit Aufzeichnungen durchgeführt haben.
  • Weitere Videos zum Anleiten von Meditationen (als Aufzeichnung bzw. als Live-Videos in der Facebook-Gruppe)
  • Geschlossene Facebook-Gruppe zum Austausch. Falls du keinen Facebook-Account hast und auch nicht anlegen möchtest, kannst du natürlich dennoch mitmachen. Alle Inhalte sind im Kursbereich abrufbar. Ich empfehle die Facebook-Gruppe allerdings, weil du dann motivierter dranbleibst. 
  • Feedback zu einer von dir erstellen Meditation per Mail
  • Aufbau einer eigenen Meditationspraxis, sofern nicht bereits etabliert
  • Zertifikat als “Meditationskursleiter-in”

Du kannst dich auf die folgenden Inhalte freuen (Auswahl – Festlegung erfolgt nach Bedarf in der Gruppe):

  • Erleben von geführten Meditation
  • Erfahrungsaustausch zu Meditationen
  • Aufbau einer Meditation 
  • Verwendung von Meditationen im Yogaunterricht und Kursen
  • Erstellen einer eigenen Meditation (wahlweise Atembeobachtung, Körperreise oder kurze Erlebnisreise) und Ansage der Meditation in einer Kleingruppe
  • Wahl von schönen Worten
  • Die Wahl des richtigen Sitzes und Verwendung von Mudras
  • Handout für die persönliche Nacharbeit
  • Feedback von mir zu einer von dir erstellen Anleitung (du schickst mir die Meditation, die wir während der Weiterbildung erstellen im Anschluss per Mail zu und ich gebe dir ein Feedback dazu)
  • Während der Kursdauer stehe ich dir per Mail für deine Fragen zur Verfügung. 
  • … 
Es gibt Platz für weitere Themen. Am ersten Zoom-Meeting kannst du gerne deine eigenen Wünsche und Ideen mit einbringen, die ich gerne in den Kurs miteinfließen lasse. 

Was du mitbringen solltest

Natürlich wäre es schön, wenn du bereits Erfahrung mit Meditationen hast. Im Idealfall bist du bereits Yogalehrer*in oder Trainer*in und planst deine Stunden, um wunderbar erstellte Meditationen zu erweitern. Dennoch ist jede/r Interessierte herzlich eingeladen an dieser wundervollen Weiterbildung teilnzunehmen. 

Du benötigst:

  • Notebook mit Zoom (Link wird vor dem ersten Treffen zugesandt)
  • Yogamatte
  • Meditationskissen oder Bodenstuhl. Wenn du schlecht am Boden sitzen kannst, setz dich gerne auf einen Stuhl. 
  • Schreibmaterial
  • Ein ruhiger, ungestörter Platz
Kathrin im Himalaya in Indien

Wer ich bin

Mein Name ist Kathrin, ich lebe und arbeite in Paderborn. Neben meiner dreijährigen Yogalehrerausbildung habe ich eine einjährige Ausbildung zur Meditationsleiterin gemacht, bei der ich umfangreiches Wissen und Erfahrung zum Halten von Meditationen aufbauen durfte. In meinen Yogakursen, bei Onlinekursen und an meinen Meditationsabenden in Paderborn leite ich regelmäßig Meditationen an. In meinen Büchern “Schöne Worte im Yogaunterricht” sowie “Mehr schöne Worte im Yogaunterricht” habe ich einen Teil meiner Meditationen veröffentlicht.