Online-Weiterbildung zum/zur Meditationskursleiter-in - 20. Oktober bis 10. Dezember 2023

Überrasche deine Yogis 🧘‍♀️🤸 mit eigenen Texten in der Endentspannung.

Vielleicht kennst du das: Du möchtest am Ende einer wunderschönen Yogastunde mit ein paar schönen Worten oder einer kleinen Reise die Stunde abrunden. Doch leider kommt keine passende Idee? 🤯 Glücklicherweise gibt es Ideen für Texte wie Sand am Meer – und man kann sie finden wie die Muscheln im Sand 🐚.

In dieser Online-Weiterbildung kannst du lernen, eigene Meditationstexte zu schreiben und selbstständig Meditationen anzuleiten. Die Weiterbildung ist für Yogalehrer-innen, Entspannungscoaches, MBSR-Trainer-innen, Klangmassagepraktiker-innen und jeder, der sich angesprochen fühlt.

Inhalte der Weiterbildung ab Oktober 2023

Dich erwartet ein wundervoller 8-wöchiger Onlinekurs:

  • Fünf Zoom-Live-Meetings: 20. Oktober, 27. Oktober, 10. November, 17. November und 24. November  jeweils 17 bis ca. 18.30 Uhr mit interaktiven Übungen
  • Zoom-Live mit Abschlussmeditationen von jeder Teilnehmerin am 08. oder 09. Dezember 2023 – Uhrzeiten nach Absprache
  • Von allen Live-Videos gibt es Aufzeichnungen, die dir im Kursbereich zur Verfügung stehen. Es ist daher kein Problem, wenn du an dem ein oder anderen Termin nicht kannst. Ich hatte auch schon Teilnehmer-innen, die den Kurs nur mit Aufzeichnungen durchgeführt haben.
  • Weitere Videohappen zum Anleiten von Meditationen im eigenen Kursbereich.
  • Aufbau einer eigenen Meditationspraxis, sofern nicht bereits etabliert.
  • Austausch über eine WhatsApp-Gruppe (optional – aber empfehlenswert)
  • Handout für die eigene Nacharbeit
  • Feedback zu einer von dir erstellten Meditation
  • Zertifikat als “Meditationskursleiter-in”

Die Weiterbildung gliedert sich in 5 Module

Modul 1

Arten & Aufbau von Meditationen

Modul 1

Lerne verschiedene Meditationsarten und den Aufbau von bestimmten Meditationen (z.B. Atembeobachtung, Körperreise, Phantasiereise, usw.) kennen.

Modul 2

Meditationssetting

Modul 2

Lerne verschiedene Sitz- und Handhaltungen und wie du die Teilnehmer-innen innerhalb einer Meditation am besten platzierst.

Modul 3

Planen & Vorbereiten von Meditationen

Modul 3

Lerne, was du bei der Planung und Vorbereitung von Meditationen zu beachten hast (z.B. zu den Räumlichkeiten, den Teilnehmer-innen, etc.)

Modul 4

Durchführen von Meditationen

Modul 4

Lerne, worauf du beim Anleiten von Meditationen achten solltest und hole dir die besten Tipps für wundervolle Meditationsstunden ab.

Modul 5

Abschlussmeditationen

Modul 5

Erstelle eine eigene Meditation deiner Wahl (Atembeobachtung, Körperreise oder Phantasiereise) und leite sie in einer Gruppe an. Freue dich auf liebevolles Feedback. Keine Angst: Jede Meditation ist wunderschön.

Hier geht es zur Anmeldung für eigene schöne Worte

Der Start der nächsten Weiterbildung ist am 20. Oktober 2023. 

Das sagen meine Teilnehmerinnen aus dem Vorjahr

Was du mitbringen solltest

Natürlich wäre es schön, wenn du bereits Erfahrung mit Meditationen hast. Im Idealfall bist du bereits Yogalehrer-in oder Trainer-in und planst deine Stunden, um wunderbar erstellte Meditationen zu erweitern. Dennoch ist jede-r Interessierte herzlich eingeladen, an dieser wundervollen Weiterbildung teilzunehmen. 

Du benötigst:

Kathrin im Himalaya in Indien

Wer ich bin

Mein Name ist Kathrin, ich lebe und arbeite in Paderborn. Neben meiner dreijährigen Yogalehrerausbildung habe ich eine einjährige Ausbildung zur Meditationsleiterin gemacht, bei der ich umfangreiches Wissen und Erfahrung zum Halten von Meditationen aufbauen durfte. In meinen Yogakursen, bei Onlinekursen und an meinen Meditationsabenden in Paderborn leite ich regelmäßig Meditationen an. In meinen drei Büchern “Schöne Worte im Yogaunterricht”  habe ich einen Teil meiner Meditationen veröffentlicht.