Yoga und Meditation im Unternehmen

Yoga und Meditation fördert die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter, das Gemeinschaftsgefühl und dient dem Stressmanagement. Yoga ist für jeden geeignet – es werden keine besonderen Voraussetzungen benötigt. Der Schwerpunkt liegt auf einfachen Übungen, die den Arbeitsalltag unterstützen.

Yoga im Unternehmen benötigt keine besonderen Räumlichkeiten oder Sportkleidung der Mitarbeiter. Die Übungen können im Sitzen auf Stühlen sowie im Stehen mit normaler Kleidung und in Socken durchgeführt werden. Es bedarf lediglich einen Raum oder Bereich, an dem die Mitarbeiter eine halbe Stunde in Ruhe üben können (Besprechungsraum o.ä.) sowie für jeden einen normalen Besprechungsstuhl.

Eine Yogaeinheit enthält folgende Elemente:

  • Einfache Yogaübungen für den Rücken und die Gelenke, die die Beweglichkeit verbessern und den Körper sanft kräftigen
  • Übungen für die Hände, Arme und Schultern sowie für die Augen
  • Atemübungen zur Entspannung und/ oder Energetisierung
  • Geführte Meditationen
  • Erfahrungsweitergabe und Informationen zum Stressmanagement mit Hilfe der Übungen
  • Hinweise, wie einfache Übungen in den Alltag eingebaut werden können

Nach einer halben Stunde üben fühlen sich die Mitarbeiter entspannt und erfrischt, um anschließend ihrer gewohnten Arbeit wieder nachgehen zu können. Daher eignet sich die Einheit sowohl in der Mittagspause als auch im Anschluss an die Arbeit.

Angebot von w-in-flow Kathrin Wibbing:

  • Jeweils 2 x 30 Minuten für 2 verschiedene Gruppen
  • 1 Einheit pro Woche
  • Buchbar als Block von 10 Einheiten (= 10 Wochen)

Investition: 950 € (inkl. Fahrtkosten im Kreis Paderborn, Vorbereitung und MwSt.)

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie andere Konstellationen benötigen. Sie erreichen mich per Mail unter kathrin@w-in-flow.de

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close